Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Chemie
Chemiedidaktik
Prof. Dr. Hans-Jürgen Becker
Bildinformationen anzeigen

Curriculum Vitae Prof. Dr. Hans-Jürgen Becker

1967-1975Lehrer, Fachleiter und Fachseminarleiter an der Max-von-Laue-Oberschule in Berlin-Lichterfelde
1975-1983wissenschaftlicher Assistent an der Pädagogischen Hochschule Berlin und Technischen Universität Berlin; gleichzeitig Unterrichtsaufträge für Chemie an Berliner Schulen (Sekundarstufen I und II)
1978Promotion in Chemiedidaktik, Chemie und Soziologie, Thema der Dissertation: Zur affektiven Resonanz des Chemieunterrichts
1984-1985Lehrer an der Kopernikus-Oberschule (Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe) in Berlin-Steglitz; gleichzeitig Lehraufträge an der Freien Universität Berlin
1985-1990Hochschulassistent an der Freien Universität Berlin, Unterrichtsaufträge in der gymnasialen Oberstufe
1990Studienrat im Hochschuldienst an der Freien Universität Berlin
1992Habilitation über eine systematische Bestandsaufnahme zur Fachdidaktik Chemie in Deutschland
1992Privatdozent an der Freien Universität Berlin
1995Universitätsprofessor für Chemiedidaktik an der Universität Paderborn
2016Gastdozentur für Chemiemethodologie an der Ho Chi Minh City University of Education, gefördert vom DAAD

Die Universität der Informationsgesellschaft