Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Chemie
Flüssigkristalle
Prof. Dr. rer. nat. Heinz-Siegfried Kitzerow
Bildinformationen anzeigen

Wintersemester 2016/2017

Die aktuellen Termine der Graduate Lectures in Optoelektronik und Photonik

Studienabschluss- und Doktorarbeiten

·         Jochen Strauß: „Elektrooptische Eigenschaften ferroelektrischer und antiferroelektrischer Gele“, Diplomarbeit, Technische Universität Berlin, März 1998.

·         Lutz Paelke: „Untersuchungen zu Speichereffekten an Flüssigkristallen“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, Dezember 1998.

·         Stephan Benning: „Untersuchung fluoreszierender Flüssigkristalle“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, September 1999.

·         Andreas Hoischen: „Photopolymerisation von Flüssigkristallen“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, September 1999.

·         Thorsten Röder: „Untersuchungen mit Hilfe rastersondenmikroskopischer Verfahren“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, September 1999.

·         Guido Mertens: „Untersuchung von Twist Grain Boundary Phases“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, Januar 2000.

·         Nicole Mießen: "Komplexe anisotrope Strukturen: Einfrieren dissipativer Strukturen durch Photopolymerisation", Diplomarbeit, Universität Paderborn, Januar 2001.

·         Marcus Lauhof: "Optische Charakterisierung von Flüssigkristallen im nahen infraroten Spektralbereich", Diplomarbeit, Universität Paderborn, Juni 2001.

·         Heinrich Matthias: „Neuronale Netze und flüssigkristalline Eigenschaften“, Diplomarbeit, Universität Paderborn, Dezember 2001.

·         Thomas Hassheider: „Elektrooptische Charakterisierung dünner Schichten mesogener, organischer Halbleiter“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, Dezember 2002

·         Thorsten Röder: „Rastersondenmikroskopie an flüssigkristallinen und heterogenen organischen Strukturen“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, Juni 2004

·         Stephan Alois Benning: „Lumineszenz mesogener Halbleiter“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, September 2004

·         Guido Mertens: „Anwendung von Flüssigkristallen für abstimmbare photonische Kristalle“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, Oktober 2004

·         Andreas Hoischen: „Untersuchungen an photo-reaktiven Flüssigkristallsystemen“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, März 2005

·         Lutz Paelke: „Der photorefraktive Effekt an polymer-eingebetteten Flüssigkristallen“, Doktorarbeit, Universität Paderborn, Januar 2006

·         Alexander Lorenz: „Liquid Crystals Filling Photonic Crystal Fibres“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, September 2007

·         Andreas Redler: „Untersuchung von photorefraktiven Flüssigkristallsystemen“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, September 2007

·         Heinrich Matthias: „Numerische Simulation und experimentelle Untersuchung flüssigkristalliner Direktorfelder“, Dissertation, Universität Paderborn, April 2008

 

·         Marcus Lauhof: „Polarisierte Lumineszenz mesogener Halbleiter”, Dissertation, Universität Paderborn, Mai 2008

·         Gaby Nordendorf: „Elektro-optisches Schalten eines Flüssigkristalls unter Verwendung von Graphen-Elektroden“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, Oktober 2009

·         Martin Urbanski: „Untersuchung von Flüssigkristallen mit konfokaler Mikroskopie“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, September 2009

·         Alexander Lorenz: „Switchable waveguiding in photonic liquid crystal microstructures“, Dissertation, Universität Paderborn, Juli 2010

·         Katharina Brassat: „Neuartige Blue Phase Systeme“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, September 2010

·         Markus Wahle: „Flüssigkristallzellen auf der Basis von Graphen-Elektroden“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, September 2010

·         Joachim Vollbrecht: „Präparation organischer Leuchtdioden mit Flüssigkristallen und Mikroresonatoren“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, März 2011

·         Julia Weiss: „Preparation of transparent conducting Indium-Tin oxide layers via chemical solution deposition“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, März 2011

·         Lu Lu: „Untersuchung flüssigkristalliner cholesterischer Laser“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, August 2011

·         Andreas Redler: „Herstellung und Untersuchung polymer eingebetteter Flüssigkristallsysteme mit Hilfe der Holografie“, Dissertation, Universität Paderborn, August 2011

·         Bernhard Atorf: „Ferroelektrische und antiferroelektrische Flüssigkristalle mit ‚bent-core’ Molekülen und Polymer-Netzwerken“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, September 2011

·         Jonas Elsing: „Extension of an Experimental Setup for Fabricating and Characterising Organic Photovoltaic Samples“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, Dezember 2011

·         Gaby Nordendorf: „Electro-optic Characterisation of Polymer-Stabilized Liquid Crystal Blue Phases“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, März 2012

·         Olga Kasdorf: „Mesogene organische Halbleiter: Untersuchungen zur Morphologie, Dotierung und Einbettung von Mikroresonatoren“, Dissertation, Universität Paderborn, Juni 2012

·         Bingru Zhang: „Untersuchungen zum Orientierungsverhalten der flüssigkristallinen cholesterischen Phase“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, September 2012

·         Martin Urbanski: Nanoparticle Doping in Nematic Liquid Crystals“, Dissertation, Universität Paderborn, Februar 2013

·         Bernhard Atorf: „FT-IR Untersuchung plasmonischer Strukturen in einem Flüssigkristall“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, März 2013

·         Joachim Vollbrecht: „Lumineszierende Mesogene mit ausgedehntem, konjugiertem p-Elektronensystem“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, April 2013 

·         Natalie Zimmermann: „Selbstorganisation von Nanopartikeln in chromonischen Flüssigkristallen“, Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen in Chemie, Universität Paderborn, Dezember 2013

·         Steffen Knust: „Herstellung ferroelektrischer Nanopartikel“, Bachelor-Arbeit, Universität Paderborn, März 2014

·         Bingru Zhang: „Charakterisierung elektro-optischer Eigenschaften eines ungewöhnlichen Flüssigkristallsystems mit inverser dynamischer Streuung“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, März 2015

·         Steffen Knust: „Ferroelectric liquid crystals in micro-capillaries“, Master-Arbeit, Universität Paderborn, Oktober 2015

Gruppenleitung

Prof. Dr. Heinz-Siegfried Kitzerow

Physikalische Chemie - Arbeitskreis Kitzerow

Leiter der Arbeitsgruppe Flüssigkristalle

Heinz-Siegfried Kitzerow
Telefon:
+49 5251 60-2156
Fax:
+49 5251 60-4208
Büro:
NW1.878
Web:

Die Universität der Informationsgesellschaft