Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Chemie
violett: 9,10-Diphenylanthracen (DPA);
blau: Peri-Dinaphthylen (Perylen);
grün: 9,10-Bis(phenylethinyl)-Anthracen (BPEA);
gelb: 5,6,11,12-Tetraphenyl-naphthacen (Rubren);
rot: 9-Diethylamino-5H-benzo[a]phenoxazin-5-on (Nilrot) Bildinformationen anzeigen
Farbige Flammen auf Nitrocellulosebasis, raucharm Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

violett: 9,10-Diphenylanthracen (DPA); blau: Peri-Dinaphthylen (Perylen); grün: 9,10-Bis(phenylethinyl)-Anthracen (BPEA); gelb: 5,6,11,12-Tetraphenyl-naphthacen (Rubren); rot: 9-Diethylamino-5H-benzo[a]phenoxazin-5-on (Nilrot)

Farbige Flammen auf Nitrocellulosebasis, raucharm

Sicherheit Gesundheit Umweltschutz (SGU)

Das Managementsystem Sicherheit-Gesundheit-Umwelt ist von den Mitarbeitenden und Studierenden des Departments Chemie für die Mitarbeitenden und Studierenden des Departments Chemie erstellt worden. Realisiert wurde dieses Projekt mit Förderung von der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und Unterstützung des Dezernat 5.3 „Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz“ der Universität Paderborn.

Es beschreibt sicherheits-, gesundheits- und umweltschutzrelevante Abläufe und Zusammenhänge im Department Chemie in allen Tätigkeitsbereichen und nennt die jeweils dafür verantwortlichen Funktionen oder Bereiche.

Verantwortlich für den Inhalt des SGU-Handbuchs ist der Vorstand des Departments Chemie.

Die Universität der Informationsgesellschaft