Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Besim Mazhiqi Bildinformationen anzeigen
Foto: Christian Daube Bildinformationen anzeigen
Foto: Sabine Fechner Bildinformationen anzeigen
Foto: Christian Daube Bildinformationen anzeigen
Foto:Sabine Fechner Bildinformationen anzeigen

Foto: Besim Mazhiqi

Foto: Christian Daube

Foto: Sabine Fechner

Foto: Christian Daube

Foto:Sabine Fechner

Didaktik der Chemie
Prof. Dr. Sabine Fechner

Digitale Medien in der Lehramtsausbildung Chemie

Digitale Messwerterfassung

Die Erfassung von Messwerten mit Hilfe digitaler Sensortechnik und entsprechender Software bietet neue Möglichkeiten, Schülerexperimente im Unterricht einzusetzen. So können Schülerinnen und Schüler beispielweise Temperatur-, Druck- oder pH-Sensoren nutzen, um Daten in Echtzeit zu erfassen. Diese können anschließend aufbereitet und visualisiert werden.

Das 360° Chemielabor

Aktuell entwickeln wir in Kooperation mit dem Arbeitskreis Tiemann ein 360° Chemielabor, dass Studierenden künftig als Unterstützung bei der Vorbereitung auf laborpraktische Arbeiten dienen soll. Im 360° Chemielabor, das als Web-Anwendung mit gängigen Browsern genutzt werden kann, lernen Studierende ort- und zeitunabhängig Grundlagen zu typischen Versuchen des Praktikums "Allgemeine Chemie" und können sich über sicherheitsrelevante Einrichtungen im Labor informieren. 

Kontakt

Pascal Pollmeier

Didaktik der Chemie - Arbeitskreis Fechner

Doktorand & EU Projekt RiTE

Pascal Pollmeier
Telefon:
+49 5251 60-1882
Büro:
J6.202

Hendrik Peeters

Didaktik der Chemie - Arbeitskreis Fechner

Doktorand, Lernraum Chemie, DigiChemLab

Hendrik Peeters
Telefon:
+49 5251 60-1883
Büro:
J6.208

Die Universität der Informationsgesellschaft