Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Organic and Macromolecular Chemistry
Prof. Dr. Dirk Kuckling

Mikrowellen-System zur Synthese

Mit Hilfe von Labor-Mikrowellengeräten lassen sich chemische Reaktionen unter kontrollierten Bedingungen optimieren. Durch den Schritt vom Ölbad hin zum Mikrowellenreaktor lässt sich ein veränderter Aufheizmechanismus beobachten. So findet das Erhitzen nicht von Außen durch die Reaktionsgefäßwände statt, es wird hingegen die Reaktionsmischung direkt, durch Interaktion der Mikrowellenstrahlung mit den Molekülen der Reaktionsmischung, erwärmt.

Im Arbeitskreis Kuckling stehen zwei CEM FokussierteTM Mikrowellen Synthese Systeme des Typs Discover zur Verfügung. Diese besitzen eine selbstregulierende Single Mode Mikrowellenkammer mit einer Leistung bis zu 300 W. Als Reaktionsgefäße können Rundkolben (≤ 100 ml), 10 ml- und 80 ml-Druckbehälter verwendet werden.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dirk Kuckling

Organic Chemistry - Research Group Kuckling

Professur für Organische und Makromolekulare Chemie

Dirk Kuckling
Phone:
+49 5251 60-2171
Fax:
+49 5251 60-3245
Office:
J3.310

The University for the Information Society